Die Schweizer Kaderschmiede

SIB Schweizerisches Institut für Betriebsökonomie

Home

Infoanlässe

Seminarstarts

News

Neue Bachelor-Anschlussprogramme am SIB

Seit Jahren können unsere Diplom-Studierenden nach ihrem Abschluss an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich in vier Semestern zum Bachelor gelangen. Neu können unsere Dipl. Betriebswirtschafter/innen HF in Oxford und unsere Dipl. Marketingmanager/innen HF in Nottingham in nur einem Jahr einen international anerkannten Bachelor erreichen. Mehr für Betriebswirtschafter/innen und für Marketingmanager/innen.

SIB ist Sponsor des HR Swiss Congress 2014

Das SIB ist offizieller Sponsor des HR Swiss Congress am 17./18.09.2014 im Kursaal Bern. Unter dem Motto «High Impact HRM» freuen uns auf interessante Referate und einen spannenden Austausch mit den führenden HR-Expertinnen und -Experten der Schweiz!
Mehr unter ...

«dipl. Betriebswirtschafter/in HF»

Nächster Studienbeginn mit drei attraktiven Zeitvarianten (80/90/100), die sicher durchgeführt werden, am 20. Oktober 2014.
Mehr unter...


Social Media

Facebook Xing LinkedIn Twitter Youtube Wordpress

Quote

  • «Bereits nach einigen spannenden Unterrichtsstunden tat sich mir ein breites Feld an aufschlussreichen ökonomischen Zusammenhängen auf. Die breit gefächerte Ausbildung zur Betriebswirtschafterin HF am SIB ermöglicht mir eine umfassendere Betrachtungsweise – eine wichtige Grundlage für meine politische Arbeit, welche von komplexen Aufgaben geprägt ist.»

    Sabina Peter Keller
    Gemeinderätin Politische Gemeinde Aadorf
    Ersatzrichterin Bezirksgericht Frauenfeld

  • «Heute sind 87 Prozent aller Befragten in einer Führungsfunktion, d.h. zumindest im unteren Kader. 38 Prozent haben den Sprung in das mittlere oder höhere Kader geschafft. Im Vergleich dazu waren zu Beginn der Ausbildung nur gerade 1 Prozent schon im mittleren oder höheren Kader bzw. 38 Prozent schon im unteren Kader.»

    Aus der Absolvent/innen-Befragung 2011

  • «56% unserer Absolventinnen und Absolventen bestätigen, dass ihr Studium dazu beigetragen hat, ihr Salär zu verbessern. 20% geben an, eine Salärerhöhung stehe aufgrund ihres Studiums direkt bevor.»

    Aus der Absolvent/innen-Befragung 2011

Kontakt Karte / Map